VSM auf der STOM-TOOL

Auf der STOM-TOOL im polnischen Kielce zeigte VSM vom 26. bis 28. März seine drei neuesten Produkthighlights: VSM ACTIROX, VSM ILUMERON und VSM STEARAT Plus bringen metallverarbeitenden Unternehmen rund um den kompletten Schleifprozess und alle Anwendungen mehr Produktivität und somit wichtige Wettbewerbsvorteile.

Mit rund 500 Ausstellern und 14.000 Besuchern aus Mittel- und Osteuropa ist die STOM-TOOL einer der größten Branchentreffs der metallverarbeitenden Industrie in dieser Region. An Stand 76 im Halle A präsentierte VSM seine neueste Schleifmittelgeneration. Für alle Schleifanwendungen war etwas Passendes dabei – die zahlreichen Fachbesucher konnten sich einmal quer durch die Produktpalette informieren und vor Ort in der Schleifkabine die Highlights demonstrieren lassen.

"Vor allem ACTIROX hat die Besucher dabei begeistert und sich dementsprechend auch gut verkauft", freute sich Krzysztof Stój, VSM-Produktmanager der polnischen Tochtergesellschaft PFERD-VSM, über sehr gute Abschlüsse auf der Messe. VSM ACTIROX zielt insbesondere auf die groben Schleifaufgaben und setzt in Sachen Abtrag und Schleifgeschwindigkeit einfach neue Maßstäbe. Das geometrisch geformte Keramikschleifkorn mit seinem extrem aggressiven Schliff ist optimal für legierte und unlegierte Stähle, Edelstahl und Kohlenstoffstahl geeignet und 20-30 Prozent effektiver, als das bekannte Produkt eines Wettbewerbers, wie eine aktuelle Untersuchung zeigt. 

NE-Metalle problemlos schleifen
Eines der lästigsten Probleme beim Schleifen von NE-Metallen wie Aluminium, Bronze und Kupfer ist das schnelle Zusetzen des Schleifmittels aufgrund von Spananhaftung. VSM STEARAT Plus minimiert diese Spannanhaftung, indem es den Span zuverlässig vom Schleifmittel trennt. Selbst nach langer Benutzung kann dann ein hoher Abtrag erzielt werden, bis hin zur doppelten Menge bei doppelter Standzeit.

Für den Feinschliff ist VSM ILUMERON die perfekte Lösung. Beim Schleifen von Rohren, Zylindern, Platten oder Blechen erreicht das Langzeitschleifmittel von VSM eine neue Qualität in Sachen Oberflächenfeinheit bei herausragenden Glanzgraden. ILUMERON macht es möglich, in nur einem Arbeitsschritt gleichzeitig zu Schleifen und Polieren. Das verkürzt Arbeitsprozesse enorm und steigert die Produktivität erheblich. "Auch VSM STEARAT und ILUMERON hinterließen beim fachkundigen Publikum in Kielce einen hervorragenden Eindruck", berichtet ein zufriedener Krzysztof Stój.

Über VSM

Die VSM AG ist mit 150 Jahren Erfahrung eines der führenden Unternehmen im weltweiten Schleifmittelmarkt. Die Kernkompetenz liegt in der Herstellung von Schleifmitteln auf flexibler Unterlage. VSM entwickelt anspruchsvolle Schleifmittellösungen, die an die speziellen Bedürfnisse für  Industrie, Fachhandwerk und Fachhandel angepasst werden. Dabei steht der Kundennutzen klar im Vordergrund. Mit Tochtergesellschaften und Vertriebspartnern ist VSM in 70 Ländern der Welt aktiv.

Pressekontakt

Sarah Trzynka
T +49 511 3526 334
sarah.trzynka@vsmabrasives.com

Ich bin damit einverstanden, dass VSM Cookies zu Analysezwecken verwendet.
Nähere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung. Mit dem Besuch unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
OK