VSM auf der Blechexpo 2019

Alle zwei Jahre ruft die Blechexpo in die Stuttgarter Messehallen, und auch in diesem Jahr waren alle führenden Unternehmen rund um die Blech-Fertigung vor Ort. Auf dem VSM-Stand in Halle 7 wurde vom 5. bis 8. November kräftig genetzwerkt – und zu den VSM-Lösungen rund um den gesamten Schleifprozess gefachsimpelt.

Die Leitmesse in Stuttgart ist für VSM und alles, was in der Blechbearbeitung Rang und Namen hat, ein absoluter Pflichttermin. So konnte Vertriebsleiter Deutschland René Vogt zusammen mit seinem Team neben interessierten Messegästen vor allem zahlreiche Stammkunden begrüßen und diesen die neusten VSM-Produkte genauer vorstellen.

Flachschliff im Mittelpunkt
Der Schwerpunkt lag dabei auf dem Thema Flachschleifen und den passenden Lösungen namens VSM ILUMERON, COMPACTGRAIN und ACTIROX. Der Messestand bot zahlreiche Gelegenheiten, um sich über den kompletten Schleifprozess vom Grob-, über den Zwischen- bis hin zum Feinschliff zu informieren. "Über interaktive Touchscreens konnten unsere Besucher in den jeweiligen Prozessschritt eintauchen und haben diese Gelegenheit ausgiebig genutzt", berichtet René Vogt.

Highlight – auch auf der Blechexpo – war erneut ACTIROX. Die neueste Keramikkorn-Schleifmittelgeneration von VSM ermöglicht durch ihr geometrisch geformtes Keramikschleifkorn einen äußerst aggressiven Schliff und erzielt so bis zu 50 Prozent mehr Abtrag als die bisher führenden Keramikkornschleifmittel. Für den Zwischen- und Feinschliff eignet sich am besten VSM COMPACTGRAIN. Das Langzeitschleifmittel erzielt eine einheitliche Oberflächengüte mit sehr gleichmäßigem Abnutzungsverhalten und Schliffbild bei konstantem Abtrag. Perfekt für den Feinschliff ist VSM ILUMERON. Es bietet beim Schleifen von Blechen und Feinblechen sowie Vierkantmaterial eine bisher nicht erreichte Qualität in puncto Oberflächenfeinheit – und beeindruckte die vorwiegend deutschen Fachbesucher mit höchsten Glanzgraden.

Zufriedene Besucher, zufriedener Aussteller: "Die Blechexpo 2019 war aus unserer Sicht eine äußerst gelungene Veranstaltung. Wir haben hochinteressante Fachgespräche geführt und unsere neuen Produkte haben durch die Bank überzeugt", resümiert René Vogt.

Über VSM

Die VSM AG ist mit 150 Jahren Erfahrung eines der führenden Unternehmen im weltweiten Schleifmittelmarkt. Die Kernkompetenz liegt in der Herstellung von Schleifmitteln auf flexibler Unterlage. VSM entwickelt anspruchsvolle Schleifmittellösungen, die an die speziellen Bedürfnisse für  Industrie, Fachhandwerk und Fachhandel angepasst werden. Dabei steht der Kundennutzen klar im Vordergrund. Mit Tochtergesellschaften und Vertriebspartnern ist VSM in 70 Ländern der Welt aktiv.

Pressekontakt

Sarah Trzynka
T +49 511 3526 334
sarah.trzynka@vsmabrasives.com

Ich bin damit einverstanden, dass VSM Cookies zu Analysezwecken verwendet.
Nähere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung. Mit dem Besuch unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
OK