VSM auf der SCHWEISSEN & SCHNEIDEN

Vom 25. - 29. September zeigte VSM auf der SCHWEISSEN & SCHNEIDEN in Düsseldorf neben den Produkt-Highlights für hohen Abtrag und lange Standzeiten VSM CERAMICS und CERAMICS Plus die Vielfältigkeit des VSM Schleifmittelsortiments für nahezu jede Anwendung.

VSM CERAMICS Plus Serien bieten im Vergleich zu herkömmlichen Keramikkorn-Schleifmitteln einen verbesserten Selbstschärfungseffekt bei der Bearbeitung verschiedenster Metalle und deren Legierungen. Die mikrokristalline Kornstruktur ermöglicht ein feineres, scharfkantigeres Brechen des Schleifkorns. Das führt zu maximalem Abtrag und einer deutliche Erhöhung der Standzeit.
Auf dem VSM-Stand konnten Besucher die neue VSM CERAMICS Plus Fiberscheibe XF885 für maximalen Abtrag live in Aktion erleben und sich von ihrem aggressiven aber kühlen Schliff überzeugen.
Neben den VSM CERAMICS Serien zeigte VSM auch VSM ALUMINIUMOXID, VSM ZIRKONKORUND und VSM SCHLEIFVLIES.

Ein gelungener Auftritt
Vertriebsleiter Deutschland René Vogt zeigt sich sehr zufrieden. „Die Schweissen & Schneiden hat sich für uns wieder einmal als hervorragend geeignete Plattform herausgestellt, um unsere Kunden immer auf dem neuesten Stand zu halten. Hier können wir besonders mit unseren Produkten für hohen Abtrag – den VSM CERAMICS und CERAMICS Plus Serien – punkten, die sich auch zum Anfasen, Entgraten oder Einebnen von Schweißnähten eignen. Das alles bei sehr langen Standzeiten.“

Das einzigartige VSM Schleiffahrrad
Neben der großen Produktvielfalt war auch das einzigartige VSM Schleiffahrrad mit von der Partie. Hier konnten Messegäste in die Pedale treten, mit Muskelkraft einen Schleifprozess in Gang setzen und so das Schleifmittel VSM CERAMICS Plus XK885Y testen.

Über VSM

Die VSM AG ist mit 150 Jahren Erfahrung eines der führenden Unternehmen im weltweiten Schleifmittelmarkt. Die Kernkompetenz liegt in der Herstellung von Schleifmitteln auf flexibler Unterlage. VSM entwickelt anspruchsvolle Schleifmittellösungen, die an die speziellen Bedürfnisse für  Industrie, Fachhandwerk und Fachhandel angepasst werden. Dabei steht der Kundennutzen klar im Vordergrund. Mit Tochtergesellschaften und Vertriebspartnern ist VSM in 70 Ländern der Welt aktiv.

Pressekontakt

Sarah Trzynka
T +49 511 3526 334
sarah.trzynka@vsmabrasives.com