Ferroforma 2017 mit VSM

Vom 06. - 08.06.2017 präsentierte die VSM AG auf der Ferroforma in Bilboa, Spanien die neuesten VSM CERAMICS Plus Serien XF885, XK885Y und XK880Y. Die Merkmale des VSM CERAMICS Plus Produktportfolios: Eine bis zu 40 % höhere Abtragsleistung und Standzeit im Vergleich zu herkömmlichen Keramikkorn-Schleifmitteln.

Auf dem VSM-Messestand konnte das internationale Fachpublikum in der VSM-Schleifkabine zudem die VSM COMPACTGRAIN Schleifscheiben KK772K und KK731K live in Aktion erleben.

"Unser Messe-Highlight war die neueste Generation von Keramikkorn-Schleifmitteln, VSM CERAMICS Plus, welche gleichzeitig höheren Abtrag und bessere Oberflächenergebnisse erzielt. Zudem konnten wir den Messebesuchern die ausgezeichneten Schleifergebnisse mit den VSM COMPACTGRAIN Klett-Scheiben KK772K direkt zeigen: Eine gleichmäßige Edelstahloberfläche nach dem Entfernen von Schweißnähten", berichtete Sergi Pitarch, Geschäftsführer der spanischen VSM-Repräsentanz VITEX ABRASIVOS.

Die Messeteilnahme der VSM AG mit dem neuen Markenauftritt bei der diesjährigen Ferroforma war ein voller Erfolg. Es konnten viele Kontakte zu interessanten Industriekunden und potentiellen Händlern geknüpft werden.

Downloads: 

Presseinformation Ferroforma (pdf, 436 KB)

Foto Messestand Ferroforma (jpg, 283 KB)
Foto Messestand Ferroforma (jpg, 276 KB)

Über VSM

Die VSM AG ist mit 150 Jahren Erfahrung eines der führenden Unternehmen im weltweiten Schleifmittelmarkt. Die Kernkompetenz liegt in der Herstellung von Schleifmitteln auf flexibler Unterlage. VSM entwickelt anspruchsvolle Schleifmittellösungen, die an die speziellen Bedürfnisse für  Industrie, Fachhandwerk und Fachhandel angepasst werden. Dabei steht der Kundennutzen klar im Vordergrund. Mit Tochtergesellschaften und Vertriebspartnern ist VSM in 70 Ländern der Welt aktiv.

Pressekontakt

Sarah Trzynka
T +49 511 3526 334
sarah.trzynka@vsmabrasives.com